TSV 1860 Ansbach - Aktuelles

Taekwondo: Bayerische Meisterschaft Zweikampf in Ansbach - Erneut großes Lob für Ausrichter

BM 0Am 15.11.2014 war Ansbach wieder das Ziel vieler Taekwondo-Sportler aus ganz Bayern. Rund 1000 Zuschauer waren in die Sporthalle des Theresien-Gymnasiums gekommen, um die Bayerische Meisterschaft in der olympischen Disziplin Zweikampf in Ansbach mitzuerleben. Knapp 300 Sportler aus 38 Vereinen gingen an den Start, um den bayerischen Meistertitel in den verschiedenen Gewichtsklassen auszukämpfen. Die Abteilung Taekwondo des TSV 1860 Ansbach e. V. richtete die Bayerische Meisterschaft zum dritten Mal in Folge aus.

Weiterlesen

Volleyball:Naomi Janetzke zum Sichtungslehrgang eingeladen

Naomi 3wAls Elfjährige wurde Naomi Janetzke vom TSV 1860 Ansbach in die Bayernauswahl berufen. Mit 13 Jahren ist sie die jüngste Spielerin und gleichzeitig eine der Leistungsträgerinnen im Team. Und vor kurzem hat sie zusammen mit der Auswahlmannschaft den Bundespokal gewonnen. Hier stand Naomi vom ersten bis zum letzten Ball auf dem Feld und hatte großen Anteil an diesem grandiosen Erfolg. Dieses Turnier nahm sich Bundesjugendtrainer Jens Tietböhl, unter dessen Fittichen auch Ansbachs ehemalige Nationalspielerin Conny Dumler (jetzt Eichler) ihre Karriere begann, zum Anlass, die Spielerinnen zu sichten.

Weiterlesen

Volleyball:Elke Sand und Anne-Kathrin Kohla beendeten ihre jahrzehntelange Volleyballkarriere

Abschied 1Mit Elke Sand und Anne-Kathrin Kohla wurden zwei Spielerinnen aus der 1. Damenmannschaft verabschiedet, die einen wesentlichen Beitrag zu der erfolgreichen Volleyballentwicklung des TSV 1860 Ansbach e. V. leisteten. Elke Sand als variantenreiche Zuspielerin und Anne-Kathrin Kohla als gnadenlose Außenangreiferin verstanden sich im Laufe ihrer erfolgreichen Karriere nahezu blind und hatten durch ihre Routine und Cleverness häufig einen entscheidenden Anteil bei knappen Erfolgen. Sie verstanden es stets, die jungen Spielerinnen ins Team zu integrieren und konnten somit ihre Erfahrungen weitergeben.

Weiterlesen

Turnen: Erfolgreiche Teilnahme der Mädchen bei den Deutschen Meisterschaften

DM 2014 1Gespannt reisten 2 Mannschaften des TSV 1860 Ansbach zu den 34. Deutschen Turngruppen Meisterschaften ins Regental (Nittenau/Roding/Bernhardswald), das dieses Jahr Ausrichter war. Dort trafen sich 152 Mannschaften mit ca. 2.000 Teilnehmern aus ganz Deutschland, um sich im TGM/TGW (Turnerjugendmeisterschaften/Turnerjugendwettkampf) zu messen. Für den TSV Ansbach hatten sich 2 Mannschaften qualifiziert, die im TGM-Erwachsene bzw. TGW-Nachwuchs (16 Jahre und jünger) starteten. Unterstützt wurden sie von den Trainerinnen Anja Irg, Andrea Porzner und Christine Maurer sowie zahlreichen Fans.

Weiterlesen

Kontakta-Impressionen

Kontakta 1Der TSV 1860 Ansbach war mit einer Sport-Bühne auf der Verbraucher-Ausstellung Kontakta 2014 vertreten. An allen fünf Messetagen (10. bis 14.09.2014) bot Ansbachs größter Sportverein ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsprogramm.
Weltmeister, Europameister, Deutsche Meister, Handball-Nationalspieler von heute und früher präsentierten sich in fast 30 Stunden Programm auf der Sportbühne, aber auch viele Repräsentanten der 17 einzelnen Abteilungen des Vereins mit seinen mehr als 3200 Mitgliedern. Sie alle stellten sich und ihre sportlichen Aktivitäten im Interview mit dem Journalisten Ulrich Rach dem Messepublikum vor.

Weiterlesen

Turnen: TSV-Mädchen in Bayern vorne dabei

Turnen 1Die 33. Bayerischen Meisterschaften im TGW/TGM (Turngruppenwettkampf/-meisterschaft) fanden in Altötting statt. Hier trafen sich über 80 Mannschaften aus 34 Vereinen aus ganz Bayern, um sich in ihren Disziplinen zu messen. Drei Mannschaften des TSV 1860 Ansbach e. V. waren mit dabei. Im TGW Nachwuchs 1 (12-16 Jahre) traten Lisa Baldauf, Moana Burger, Nele Bürkel, Vanessa Donhauser, Isabelle Keitel, Jule Nakladal, Viktoria Popp, Ramona Porzner, Caroline Reif, Charlotte Weiß, Anna Wölzlein und Laura Wolf an.

Weiterlesen

Ordentliche Mitgliederversammlung 2014

MV 35Am Donnerstag, 17. Juli 2014, fand die ordentliche Mitgliederversammlung des TSV 1860 Ansbach e. V. in der Orangerie in Ansbach statt. Nach den Berichten der Vorstandschaft, der Abteilungen und des Schatzmeisters wurden Schatzmeister Rudi Soult und die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Weiterlesen

Schwimmen: Bayerische Meisterschaft

Schwimmen BayMeiDer SSKC Poseidon Aschaffenburg richtete die diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Masters für „Kurze Strecken“ für den Bayerischen Schwimmverband am vergangenen Wochenende aus. 256 Masters- Schwimmer und -Schwimmerinnen bei 935 Einzel- und 156 Staffelstarts waren am Start. Von den Masters-Schwimmern des TSV 1860 Ansbach e. V. waren Christiane Feucht (AK35), Gerd Fritsches (AK70), Peter Becker (AK65), Rainer Nowotny (AK55) und Dr. Tilman Botsch (AK45) bei 17 Einzel- und 2 Staffelstarts ins Wasser gesprungen, um Titel und gute Platzierungen zu erreichen.

Weiterlesen

Lauf10!

Lauf10 Abschluss 2014Das Laufprojekt Lauf10! startete am 28.04.2014 und endete am 11.07.2014 mit dem Abschlusslauf über 10 km in Wolnzach. Innerhalb von 11 Wochen wurden die Teilnehmer der Aktion durch ein ausgeklügeltes, professionelles Trainingsprogramm fit gemacht, um einen 10-km Lauf absolvieren zu können.
Bei einem idealen Laufwetter von über 20 Grad starteten 4300 Teilnehmer aus ganz Deutschland an dem Großereignis im Holledauer Hügelland. Der TSV 1860 Ansbach, der das fünfte Mal an der Aktion teilnahm, startete mit 61 Teilnehmern. Damit sich die Teilnehmer nicht überforderten, wurden sie von elf Betreuern begleitet, so dass alle „Ansbacher“ wohlbehalten im Zielbereich ankamen.
Für die Teilnehmer der Aktion und für die Trainer waren die 11 Wochen ein einmaliges Erlebnis und für 2015 heißt das Motto: „ Nach dem Lauf ist vor dem Lauf".

Turnen: Oberbayerische Meisterschaft

Oberbayrische MErneut aktiv zeigten sich die KGW/TGW-Turnerinnen (Kindergruppen-/Turngruppenwettstreit) des TSV 1860 Ansbach e.V. am Wochenende. Dieses Mal reisten sie nach Dachau zu den Oberbayerischen Meisterschaften. Hier traten 89 Mannschaften mit knapp 1.000 Teilnehmern aus ganz Bayern an, um sich in ihren Disziplinen zu messen. Der TSV war mit 2 Mannschaften vertreten. Im KGW 1 (8-12 Jahre) begann die Mannschaft mit Milena Birkel, Hanna Flühr, Athessa Fugel, Julia Goreja, Katia Kapischke, Katharina Keuerleber, Pia Loscher, Selina Porzner und Anna Völker ihren Wettkampf mit der 6x50 m-Schwimmstaffel.

Weiterlesen