KiSS Herbstferienprogramm 2017

Nach erfolgreicher Durchführung und großer Beliebtheit traffen sich die Kinder der Kindersportschule auch in diesen Herbstferien zum Bouldern in der "Boulderhall" Burgoberbach. Bouldern ist, für alle die sich noch nichts unter dem Begriff vorstellen können, Klettern ohne Seil in Absprunghöhe. So machten sich die Kinder voller Begeisterung, nach einer Gemeinsamen Regelkunde fürs Bouldern und die Halle, an die Wand und begannen eifrig Route für Route zu bezwingen. Die Gesichter strahlten von oben herab, nachdem die Route erfolgreich absolviert worden ist. Neben den Ausbildungsstufen (AS) 1b + 2 fanden sich auch die AS 3 + 4 ein, boulderten auf Geschicklichkeit, Häufigkeit, mit Einschränkungen und gleichzeitigem Umziehen des T-shirts.

Weiterlesen

1. KiSS Schwimmwoche 2017/18

Nach ihrem Start am 18.September 2017 ins neue Schuljahr, kamen schon im Oktober alle KiSS-Kinder zur ersten KiSS-Schwimmwoche im Aquella zusammen. Alle Ausbildungsstufen von AS 1a - AS 4 haben bei der KinderSportschule die Möglichkeit ein Schwimmabzeichen zu machen. So wagten sich unsere Minis in Lehrschwimmbecken und machten neben Spielen auch gezielt Übungen zu Wassergewöhnung und erste "Gehversuche" im Wasser.

Die AS 2 - 4 machten sich entsprechend ihrer Kenntnisse im Schwimmerbecken an die Verbesserung der Brusttechnik, stiegen ein in die Technik des Freistils (Kraul-Schwimmen) und übten sich im Streckentauchen. Den plötzlichen Ausfall von Bastian Leidecker auf Grund von Krankheit konnten iwr durch Ersatz aus Reihen des Schwimmeisterteams und dem Team der Schimmabteilung des TSV 1860 Ansbach e.V. optimal kompensieren.

Unsere Trainingsstunden schlossen wir wie so oft mit einer Runde Rutsche, Wellenbad oder "Eierkocher" ab. So ging die erste KiSS-Schwimmwoche in diesem Schuljahr mit vielen zufriedenen und freudvollen Kindern zu Ende. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste KISS-Schwimmwoche im Dezember :)

KiSS und medi-ANsbach - Ansbacher Gesundheitstage 2017

Im Rahmen der diesjährigen "Ansbacher Gesundheitstage 2017" mit dem Motto: seelisch gesund - seelisch krank hat die KinderSportschule (KiSS), zusammen mit ihrem Kooperationspartner medi-ANsbach Präventiv- und Reha-Zentrum GmbH, ihr gemeinsames Projekt: "Kleine Köche in Bewegung" vorgestellt. Bei diesem Kooperationsprojekt geht es darum den Kindern der Kindersportschule den Zusammenhang von Bewegung und Sport mit gesunder Ernährung proaktiv nahe zu bringen. Um eine gewisse Nachhaltigkeit unseres Wirkens zu garantieren werden bei diesem Projekt auch die Eltern mit eingebunden. Durch die Diätassistentin Christina Weber (medi-Ansbach) bekommen die Eltern zu Beginn beim Einkaufen der Zutaten eine Einkaufsschuulung. Die Kinder führen zeitgleich Spiele und Bewegungsaktionen durch. Im Anschluss treffen sich bei Gruppen in der Küche der medi-ANsbach Präventiv- und Reha-Zentrum GmbH. Dort werden die Zutaten ausgebreitet, die Rezepte verteilt und in Kleingruppen geschnitten, gerührt und gebraten. Im Fokus steht nach Fertigstellung der Gerichte, der gemeinsame Verzehr aller zubereiteten Lebensmittel. Dabei wird sich erneut über die Zutaten, deren Inhaltsstoffe und Wirkung unterhalten. Zum Abschluss wird gemeinsam der Arbeitsplatz aufgeräumt und abgespült. Die KISS-Kinder bekommen dann zum Abschluss natürlich alle an diesem Tag gekochten Rezepte zum nachkochen mit nach Hause. Wir haben uns gefreut auch in diesem Jahr 2017 die Kindersportschule auf den Ansbacher Gesundheitstagen präsentieren zu können.

20 Jahre Brücken-Center Ansbach - KiSS mittendrin

Anlässich seines "20. Geburtstages"  des Ansbacher Brücken-Centers hat sich die KinderSportschule (KiSS) mit einem Stand an den Feierlichkeiten beteiligt. Bei schönem Herbstwetter fanden sich etliche Besucher an diesem Tag im Brücken-Center ein und erfreuten sich an der Attraktion des Standes der KinderSportschule des TSV 1860 Ansbach e.V.

Zeitweise bildete sich eien Schlange vor unserer Slackline. Nicht nur die Mädchen und Jungen nahmen die Herrausforderung an, auch deren Eltern wagten sich über die in Absprunghöhe aufgebaute Slackline. Nach etlichen Erfolgserlebnissen und Informationen über des Programm der KinderSportschule im Gepäck zogen die Besucher des KISS-Standes dann weiter und erfreuten sich an den vielen, weiteren Attratkionen im Rahmen des 20.Geburtstages des Brücken-Centers Ansbach.

Schnupperwochen bei der KISS

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2017/18 bietet unsere Kindersportschule (KiSS) zwei Schnupperwochen für alle Kinder von 4-11 Jahren an! Die Schnupperwochen finden für alle Ausbildungsstufen im Zeitraum vom 18.09. - 29.09.17 zu den bekannten Trainingszeiten statt. Ihr bekommt hier bei uns die Möglichkeit zu Beginn des Schuljahres das breitgefächerte Sportangebot der Kindersportschule kostenfrei und unverbindlich zu testen!

Wie läuft das Schnuppern ab?

Die Eltern

  • a) setzen sich mit dem Leiter der Kindersportschule (KiSS) in Verbindung um einen bzw. zwei Schnuppertermin(e) zu vereinbaren. mobil: 0176/20183475  oder  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!ODER
  • b) bringen ihr Kind zu den auf dieser Homepage aufgeführten Trainingszeiten in Sportkleidung, mit Turnschuhen und Trinkflasche vor Stundenbeginn einfach vorbei und ihr Kind kann die Schnuppereinheit unverbindlich mitachen.

--> Im Nachgang steht Ihnen der Leiter der Kindersportschule telefonisch oder per E-Mail zum weiteren Vorgehen bzw. für weitere Fragen, wie z.B. `Ich bin mir noch nicht ganz sicher, kann mein Kind noch ein zweites mal schnuppern?` oder `Wir fanden es klasse, wie melde ich mein Kind jetzt an?` gerne zu Verfügung.

Suchen Sie sich einen passenden Schnuppertermin aus und kommen Sie vorbei, es lohnt sich.

 

Ich freue mich auf dein Kommen :)