Volleyball Regionalliga Damen

TSV Ansbach beim FTM Schwabing zu Gast
 
Als bislang ungeschlagener Tabellenführer der Regionalliga Südost müssen Ansbachs Volleyballerinnen am Samstag um 19.00Uhr beim FTM Schwabing antreten. Der Gastgeber startete mit vier Niederlagen in die Saison, hat sich aber mittlerweile gefangen, belegt mit 9 Punkten den 6.Tabellenplatz und konnte durch eine 2:3-Niederlage gegen den TV Dingolfing Ansbachs Verfolger einen Punkt abnehmen. Daher wird das Team von Trainer Wolfgang Hüttinger, der auf den kompletten Kader zurückgreifen kann, voll konzentriert zur Sache gehen, um den klaren Vorrundenerfolg wiederholen zu können.
Da zu erwarten ist, dass der Tabellenzweite TV Dingolfing (im Moment 21 Punkte aber ein Spiel weniger) beim Tabellenschlusslicht TV Erlangen drei Punkte mit nach Hause nehmen wird, wird die Vorentscheidung um den Aufstieg in die 3. Bundesliga am Sonntag, den 18. Dezember um 14.00Uhr in der Sporthalle des Theresien-Gymnasiums fallen. Dann sind die Niederbayern beim TSV Ansbach (26 Punkte) zu Gast. 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno