Volleyball 3. Liga Damen

Kleine Veränderungen in der Mannschaft - Vorbereitung für die dritte Liga läuft auf Hochtouren

Bereits am 16. September müssen Ansbachs Volleyballerinnen zu ihrem Drittligadebut beim TV/DJK Hammelburg antreten. Somit bleiben der Mannschaft nur noch wenige Wochen zur Vorbereitung auf die neue Herausforderung. Das Hauptaugenmerk liegt derzeit überwiegend auf der Verbesserung individueller Technik und dem Athletiktraining. Für das mannschafts-taktische Training fehlen aufgrund des frühen Saisonbeginns zwei Wochen. Dennoch blickt das Team um Trainer Wolfgang Hüttinger mit Optimismus in die neue Saison. 

Was die Mannschaft betrifft, gibt es einige Veränderungen. Nachdem mit Caro Henninger und Lea Bomsdorf beide Liberas in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen, soll diese Lücke Ansbachs Neuzugang Alexandra Mock schließen. Sie lebt in Ansbach und hat bis vor drei Jahren beim ASV Veitsbronn in der dritten Liga gespielt.

Alexandra Mock

Alexandra Mock

Als weiterer Neuzugang steht den Ansbachern ab der kommenden Saison Shari Schülein zur Verfügung. Die Allround-Spielerin kommt vom VfL Nürnberg und soll den Bereich Außenannahme und Mittelblock ergänzen. Auch sie hat bereits Drittligaerfahrung.

Shari Schülein

Shari Schülein

Nicht mehr im Stammkader wird Eva Frauenschläger sein, die aufgrund ihrer Ausbildung nur noch bedingt am Training teilnehmen kann. Sie steht der dritten Mannschaft zur Verfügung, die in der vergangenen Saison in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Die Jugendspielerinnen Tabea Janetzke und Anna Egersdörfer werden die zweite Mannschaft verstärken. Carina Allendörfer und Anna-Sophia Kurzidem sollen neben dem Spielrecht in der dritten Damenmannschaft parallel mit Jugendspielrecht in der Ersten spielen. Dies wird allerdings erst ab dem 5. Spieltag möglich sein. Carina Allendörfer soll dann neben Steffi Choc als zweite Zuspielerin und Anna-Sophia Kurzidem als Mittelblockerin agieren.

Carina Allendörfer Anna Sophia Kurzidem

Carina Allendörfer                                           Anna-Sophia Kurzidem

Weiterhin werden spielen: Mannschaftsführerin Kerstin Klein (Diagonal), Isabel Auerochs (Diagonal), Conny Eichler (Außenangriff), Steffi Choc (Zuspiel), Anna Eisenberger (Mittelblock), Vera Dietrich (Mittelblock), Michelle Geißbarth (Außenangriff) und Sophia Botsch (Außenangriff). Wie bereits in der vergangenen Saison wird Lars Bomsdorf als Co-Trainer Wolfgang Hüttinger assistieren.

 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno