• Startseite
  • Saisonstart in der Volleyball-Landesliga Nord-West Frauen

Saisonstart in der Volleyball-Landesliga Nord-West Frauen

Ansbachs Volleyballerinnen treten in Würzburger Vorort bei der SG TV-Unterdürrbach / DJK Waldbüttelbronn an

Am kommenden Samstag steht für die Landesligavolleyballerinnen des TSV Ansbach das erste Spiel der neuen Saison 2021/2022 an. Nach mehr als einem Jahr Wettkampfpause freuen sich alle Beteiligten darauf, endlich wieder im Spielbetrieb antreten zu können. In den vergangenen fünf Monaten wurde eine sehr intensive Vorbereitungsphase absolviert, um die Lockdown bedingten Trainingsausfälle zu kompensieren, so dass das Team sehr gut vorbereitet in die neue Saison startet. In den letzten Wochen wurden zwei hochklassige Vorbereitungsturniere in Baden-Württemberg absolviert, bei denen sich das Team gegen durchweg höherklassige Teams sehr gut verkauft hat.

In dieser Woche wurde noch ein letzter Test gegen das Regionalligateam des TSV Zirndorf gespielt und auch dieser hat einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Das Trainerteam Markus Hartinger/Gerd Meier-Gesell hat in den zurückliegenden Monaten viel Wert darauf gelegt, die neuen Spielerinnen in das Team zu integrieren und die Jugendspielerinnen weiter zu fördern. Dabei ist es gelungen eine sehr homogene, hoch motivierte und leistungsstarke Einheit zu formen. Mit dem ersten Gegner der SG TV-Unterdürrbach / DJK Waldbüttelbronn treffen die Markgrafenstädterinnen auf einen alten Bekannten, mit dem sich in den zurückliegenden Saisons enge und kampfbetonte Duelle geliefert wurden. Die Würzburger Vorstädterinnen sind ein routiniertes und abwehrstarkes Landesligateam, dass stets um die Topplatzierungen mitspielt. Trainiert wird das Team von Karlheinz Langolf, einem alten Trainerfuchs, der sicher wieder einige interessante taktische Varianten aufzubieten hat.

Die Ansbacherinnen wollen mit starken Aufschlägen die Gegnerinnen von Anfang an unter Druck setzen und am Spielaufbau hindern. Im eigenen Spielaufbau soll dann wieder ein variantenreicher Angriff das Mittel zu Erfolg werden.

Anpfiff ist um 13:00 Uhr in der Dreifachsporthalle in der Unterdürrbacher Straße 252 in Würzburg.

Für den TSV Ansbach II spielen:

Isabel Auerochs, Miriam Bauer, Lea Beyer, Anja Dietrich, Maya Emmert, Emilia Metzner, Luise Neumüller, Maria Neumüller, Chiara Pauli, Aurelia Settler, Hannah Silbermann, Anna Thierauf.

 

Unsere Sponsoren

  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • FLZ
  • PIDmfleA
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • kfz krause
  • krause brennholz
  • markgrafen apo
  • markgrafen apotheke
  • pinkex
  • rmp eyb
  • schloss Cafe
  • stadt ansbach