Herzlich Willkommen in der Abteilung Leichtathletik

Ansbacher Quintett komplett auf den Stockerl

Mit 230 Teilnehmern konnte der 20. Dinkelsbühler Stadtlauf fast nahtlos an den 2020 ausgestellten Teilnehmerrekord anschließen. Dank der Arbeit des Bauhofes zweigte sich der 5 km lange Rundkurs um die historische Altstadt komplett schnell- und eisfrei, nur gegen die 45 Höhenmeter zwischen Nördlinger Tor und Segringer Tor konnte auch er nichts ausrichten.  Der TSV Ansbach war mit einem erfolgreichen Quintett vertreten.

Weiterlesen

Ein Schritt zur Spitze

Chemnitz – Das Internationale Hallenmeeting in Chemnitz bot hochklassige Teilnehmerfelder und über 60 Meter Hürden europäische Spitzenläufer. Lukas Kleinschrodt vom TSV 1860 Ansbach steigerte seine Bestleistung in Vor- und Endlauf der U20 und erreichte in 8,22 sec die sechstbeste Zeit aller 15 Teilnehmer.

Weiterlesen

Titel für Benedikt Dörr

Fürth – Die Leichtathleten des TSV 1860 Ansbach traten am dritten Tag der Nordbayerischen Meisterschaften in der Fürther Halle im Hochsprung, Stabhochsprung und Kugelstoßen an. Benedikt Dörr gewann den Meistertitel im Hochsprung der U18, Leonie Schinko Silber und Bronze mit der Kugel und im Hochsprung.

Weiterlesen

Nordbayerische Hallenmeisterschaften 2023

An zwei Wettkampftagen wurde in der Fürther Leichtathletikhalle der Großteil der Nordbayerischen Hallenmeister ermittelt. Als erfolgreichster westmittelfränkischer Verein erwies sich der TSV Ansbach mit zwei Meistertitel durch Leonie Schinko und Jared Halbig, drei Vizemeisterschaften und vier dritten Plätzen.

Weiterlesen