3. Liga Ost

Ansbachs Volleyballer reisen bereits am Samstag in die Landehauptstadt des Freistaates Sachsen und treffen dort am Sonntag um 16.00Uhr auf den SSV Dresden. Der Gastgeber ist mit 11 Punkten Tabellendritter, aber nur einen Punkt vor den Ansbachern, die den 5. Tabellenplatz inne haben. Den TSV trennen auch nur 3 Punkte vom Tabellenschlusslicht TSV Eibelstadt. Während sich die Rezatstädter in sieben Spielen drei Mal geschlagen geben mussten, hatte Dresden lediglich gegen den Tabellenführer TV Altdorf und den Tabellenvierten SV Mauerstetten jeweils im Tiebreak das Nachsehen. Ansbach hofft, zumindest einen Punkt mit nach Hause nehmen zu können, um sich so langsam im Mittelfeld zu etablieren.

 

Unsere Sponsoren

  • Always Logo Bop
  • Apotheke-Lehrberg-Logo-2018-mit-Adresse
  • Birkel
  • CVJM Weltladenlogo4133
  • EMS myactivebody logo3755
  • FLZ
  • GEKA
  • LOGO-Ringler-Metallbau--Sicherheitstechnik3862
  • Logo-Tanja Froehlich
  • Logo-Tieraerztezentrum4045
  • RHI
  • Rehart
  • Rockhouse-Httinger Bildschirmfoto-2015-11-09-um-10.26.01
  • SWIFFER LOGO-FC-FINAL
  • Spk-Ansbach-rote-Flche
  • TTL
  • apotheke eyb
  • autohaus walter
  • birkel-bau meshbanner 340x173cm 05-2015 querformat-01
  • bvv
  • frankenbrunnen sponsoring
  • friseur-gruber
  • holzbau holzmann
  • kfz krause
  • markgrafen apotheke
  • noelp
  • pinkex
  • rmp
  • stadt ansbach
  • stanno